Niedersächsische
Schulmedientage
2018

GÖTTINGEN

Mittwoch, 19. September 2018
Georg-August-Universität

9.00 Uhr – 9.45 Uhr

Forum Digitale Dienstleistungen I

Ausstellung

25 Verbände und nicht kommerzielle Institutionen stellen sich vor und stehen an Informationsständen zum Austausch über ihre Arbeit bereit.

9.45 Uhr – 10.45 Uhr

Begrüßung: Christian Schlöndorf,
Niedersächsisches Landesinstitut für schulische Qualitätsentwicklung, NLQ

Podiumsdiskussion: Gelingensbedingungen für digitale Bildung

Carl Martin Wilken, Seminarrektor des Studienseminars für das Lehramt für Sonderpädagogik Braunschweig
studienseminar-braunschweig.com/team/sts-leitung/

Prof. Dr. Henrike Friedrichs-Liesenkötter
Juniorprofessur für Bildungswissenschaften, insbesondere Bildung mit digitalen Medien
leuphana.de/universitaet/personen/henrike-friedrichs-liesenkoetter.html

Mail Riecken, Medienpädagogischer Berater, NLQ – digitale Medien
riecken.de/

… und alle Teilgebenden!

Moderation:
Christian Füller, Journalist, Autor, Pisaversteher
pisaversteher.com

10.45 Uhr – 11.15 Uhr

Forum Digitale Dienstleistungen II

Ausstellung

Verbände und nicht kommerzielle Institutionen stellen sich vor und stehen an Informationsständen zum Austausch über ihre Arbeit bereit.

11.15 Uhr – 12.45 Uhr

Workshops: Aufgrund der großen Nachfrage haben wir unser Workshop-Angebot erweitert!

Vorträge zum Unterricht mit digitalen Medien.

Eine detaillierte Beschreibung der Workshops finden Sie hier.

12.45 Uhr – 13.30 Uhr

Mittag

13.30 Uhr – 16.00 Uhr

SMTcamp

13.30 Uhr – 14.00 Uhr: Einführung

13.30 Uhr – 16.00 Uhr: 3 Slots à 35 Minuten.

App-Salon, Best-Practice-Messe

KOOPERATIONSPARTNER: