Angebote Mediensicherheit

 

Medienstück “Fit und fair im Netz” für Klasse 4
der Präventionspuppenbühne in der Polizeidirektion Göttingen

“Sheeplive-Projekt”: Eltern-/Kinderabend ab Klasse 5
Präsentation von Schafspots aus dem europäischen Sheeplive-Projekt beim Eltern-/Kinderabend (Stadt und Landkreis Göttingen) mit folgenden inhaltlichen Schwerpunkten:

  • Gefahren im Umfang mit den neuen Medien
  • Vermeidung von Opfer- und Täterrollen
  • Aufzeigen von Hilfsangeboten
    Ziel:
    Erziehungsverantwortung, Eltern sollen hinschauen, was Kinder im Internet/Handy machen, gemeinsame Gefahrenvorbeugung und Abbau von Ängsten i. Z.m. neuen Medien

Medienpaket “Verklickt” Klasse 7 – 8 / Jugendeinrichtungen
Der Film spiegelt den digitalen Alltag junger Menschen wieder und zeigt den schmalen Grad zwischen Täter und Opfer im Netz.
Schwerpunkt sind:

  • Cybermobbing
  • Passwortsicherheit
  • Persönlichkeit- und Urheberrechte
  • Kostenfallen und illegale Downloads
    Aufbereitung durch Polizei unter Beleuchtung rechtlicher Komponenten und Erarbeitung von Hilfestellungen für potentielle Opfer.

Kontakt:

PHK’n Jacqueline Emmermann
Koordinatoren Präventionsteam und Beauftrage für Jugendsachen
Tel.: 05 51 / 491-2008

E-Mail: Jacqueline.emmermann@polizei.niedersachsen.de