PearProgramming ist eine innovative Software für den Informatikunterricht. SchülerInnen arbeiten bei PearProgramming in Kleingruppen und lernen die Welt der Informatik auf spielerische Art und Weise kennen.

Im Workshop zeigen wir Ihnen den Prototypen der Software, den wir (8 Studenten) in den letzten 2 Jahren entwickelt haben. Nach einer praktischen und theoretischen Einführung in das Unterrichtskonzept können Sie die Software am Tablet ausprobieren und entdecken.

Abschließend soll es eine Diskussionsrunde geben, in der wir gemeinsam über diesen Ansatz debattieren. Wir freuen uns mit Ihnen zusammen digitalen Unterricht zu gestalten.

Hinweise:
!! Auch für fachfremde LehrerInnen geeignet !!

Referent: Paul Ohm

11.30 Uhr – 13.00 Uhr