Radio CAG - Das Medienkonzept des CAG Cloppenburg

Zeit: 11:15 Uhr - 13:00 Uhr

In diesem Praxis­Workshop simuliert die Radio­AG des Clemens­-August­-Gymnasiums (CAG) Cloppenburg eine Webradio­Livesendung und stellt das dazugehörige Medienkonzept vor.

Anhand der Sendesituation wird exemplarisch gezeigt, wie die Schülerinnen und Schüler lernen, technische und journalistische Herausforderungen zu meistern. Vorgestellt werden Voraussetzungen und Rahmenbedingungen: Welche technische Grundausstattung ist erforderlich? Wie funktioniert die Audio­Software?

Welchen medienpädagogischen Mehrwert bietet eine Internetradio­AG, welche Kompetenzen werden gefördert?

Das Potenzial des neuen Schul-Internetradios

Zeit: 13:45 Uhr - 15:30 Uhr

Im zweiten Teil der Schul-­Internetradio­-Jahrestagung wird der Relaunch des Lehr­- und Lern-Portals www.schul­internetradio.de vorgestellt.

Gezeigt werden neue Funktionalitäten und erweiterte Darstellungsmöglichkeiten für Schulen. Ausgehend vom Orientierungsrahmen Medienbildung und vom aktuellen Medienkompetenzkonzept „Ziellinie 2020“ der Landesregierung wird auf Verbindungen zu bewährten Medienkonzepten, die im internen Bereich abrufbar sind, verwiesen.

Zeit: 11.15 Uhr - 12.30 Uhr

Sie wollten schon immer mal ein iPad im Unterricht einsetzen, wussten aber nicht wie?

Dann sind Sie in diesem Workshop genau richtig. Er richtet sich an Anfänger, die noch keine Erfahrungen im Einsatz eines iPdas im Unterricht besitzen. Eigene Geräte sollten mitgebracht werden, sonst wird mit Leihgeräten gearbeitet.

Im Rahmen des Workshops werden Möglichkeiten für den Einsatz des iPads im Unterricht aufgezeigt und ausprobiert.

Schwerpunkte sind hierbei die Recherche und Präsentation von Inhalten im Unterricht, der Austausch und die Sicherung der Ergebnisse mit dem iPad.

Die im Workshop vorgestellten Apps eignen sich für alle Fächer und Jahrgangsstufen.

Zeit: 14.15 Uhr - 15.30 Uhr

Sie wollten schon immer mal ein iPad im Unterricht einsetzen, wussten aber nicht wie?

Dann sind Sie in diesem Workshop genau richtig. Er richtet sich an Anfänger, die noch keine Erfahrungen im Einsatz eines iPdas im Unterricht besitzen. Eigene Geräte sollten mitgebracht werden, sonst wird mit Leihgeräten gearbeitet.

Im Rahmen des Workshops werden Möglichkeiten für den Einsatz des iPads im Unterricht aufgezeigt und ausprobiert.

Schwerpunkte sind hierbei die Recherche und Präsentation von Inhalten im Unterricht, der Austausch und die Sicherung der Ergebnisse mit dem iPad.

Die im Workshop vorgestellten Apps eignen sich für alle Fächer und Jahrgangsstufen.