Sie können an einem Nachmittag selbst ein kleines Hörspiel oder eine Klanggeschichte im Team erstellen. Dabei lernen sie alle für die Produktion notwendigen Zwischenschritte aktiv kennen, von der Ideenfindung über das Einsprechen der Texte, dem Schnitt und der Vertonung. Dabei wird deutlich, wie sich Stimmungen mit dem Einsatz von Musik oder Geräuschen erzeugen lassen.

Es wird mit der kostenfreien Software „Audacity“ gearbeitet. Bitte bringen Sie einen USB-Stick mit, um Ihre Ergebnisse abzuspeichern!

Dieser Workshop ist für AnfängerInnen geeignet!

Referentin: Alrun Klatt |  | NLM 

Themengebiet: Aktive Medienarbeit, Medienkompetenz, Medialitätsbewußtsein, Informatische Grundbildung

Empfohlene Unterrichtserfahrung auf dem Gebiet des Workshops:
keine Erfahrung im Unterricht, mit geringer Unterrichtserfahrung

Dauer:      180 Minuten

Zeit:          13:00 -16:00