In diesem Workshop werden die gängigsten Mikrocontroller und Einplatinencomputer, die sich zur Verwendung in der Schule eignen, vorgestellt und mit Hilfe von übergreifenden Beispielen miteinander verglichen. Dabei lernen die Workshopteilnehmer nicht nur die unterschiedlichen Hardwareplattformen, sondern auch diverse Programmierumgebungen kennen. Somit ist der Workshop sowohl für Einsteiger, als auch für Experten geeignet.

Referent: 

Anatolij Fandrich |  | Universität Oldenburg

Themengebiet: Medienkompetenz in der Grundschule, IuK in Schule, Physical Computing in der Schule

Empfohlene Unterrichtserfahrung auf dem Gebiet des Workshops:
keine Erfahrung im Unterricht, mit geringer Unterrichtserfahrung, regelmäßiger Einsatz, Experte

Dauer:      90 Minuten

Zeit:          12.45 -14:15 Uhr