Unterrichtsfilme und digitale Unterrichtsmedien eignen sich in besonderem Maße zum mobilen Lernen im Unterricht: Ob am Tablet oder mit dem Smartphone – die Schülerinnen und Schüler können sich mit Filmsequenzen und zahlreichen Arbeitsmaterialien die Lerninhalte in einem selbst gewählten Tempo erschließen, gemeinsam erarbeiten oder ihr Wissen an interaktiven Arbeitsblättern testen.

Im Workshop zeigen wir den Teilnehmerinnen und Teilnehmern an aktuellen WBF-Produktionen, wie sie ihren Unterricht spannend, kreativ und binnendifferenziert gestalten können.

Bringen Sie gerne Ihr Tablet oder Smartphone mit.

Referentin: Daniela Knapp |  | Institut für Weltkunde – WBF

Themengebiet: Mobiles Lernen, Filmbildung

Empfohlene Unterrichtserfahrung auf dem Gebiet des Workshops:
mit geringer Unterrichtserfahrung, regelmäßiger Einsatz

Dauer:      60 Minuten

Zeit:          10.45 -11:45 Uhr