Kooperatives Lernen mit dem iPad

Kooperative Lernformen mit dem iPad ermöglichen eine aktive Auseinandersetzung mit dem Lernstoff. Die kooperativen Lernformen bieten Orientierungshilfen auf Grundlage echter Lebens- und Lernsituationen. Dadurch werden auch die sozialen und gruppenübergreifenden Fähigkeiten der Kooperation, Kommunikation und Konfliktlösung geschult. Zudem profitieren die Schülerinnen und Schüler dadurch, dass auch auf den unterschiedlichen Leistungsebenen voneinander gelernt werden kann.

In diesem Workshop soll das kooperative Lernen mit dem iPad mit Hilfe der Methoden Kärtchentisch und Schneeball erfahrbar werden!

Gearbeitet werden soll mit den Bordmitteln des iPads, daher ist dieser Workshop gerade für Anfänger geeignet.

Referentinnen:
Stefanie Wendeburg | | NLQ, Netzwerk Medienberatung
Sabine Bethke | | NLQ, Netzwerk Medienberatung

Themengebiet: Mobiles Lernen

Empfohlene Unterrichtserfahrung auf dem Gebiet des Workshops:
keine Erfahrung im Unterricht, mit geringer Unterrichtserfahrung

Dauer:      90 Minuten

Zeit:          10.45 – 12:15 Uhr